Hoch- und Tiefbauanwendungen

Parkettunterlage

 


PE-Schaumstoffbahnen als Trittschall- und Wärmedämmung und als Dichtbahn gegen aufsteigende Feuchtigkeit.

Trittschalldämmung (unter schwimmendem Estrich)

PE-Schaumstoffbahnen als akustische Trennlage zwischen Betonestrich und Rohdecke. Schaumstoffbahnen zur Trittschalldämmung von Treppenstufen gegenüber Boden- und Flankenübertragung.

Wärmedämmung Klimakanal



PE-Schaumstoffbahnen oder -platten als Wärmedämmung und Körperschall-dämpfung von Klimaanlagen und -kanälen. Befestigung durch Aufkleben, Aufbinden/Aufstecken.

Randdämmstreifen

 

 

In Streifen geschnittene PE-Schaumstoffbahnen zur Vermeidung einer Trittschallübertragung zwischen schwimmendem Estrich und angrenzender Wand.

Fensterdichtungsband

 

 

Einseitig klebstoffbeschichtete Streifen aus PE-Schaumstoffbahnen als Dichtung zwischen Rahmen und Verglasung.

nach oben

Impressum